Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Leitseite Duebekæmperen E-mail Duebekæmperen Kontakt
Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Dansk Duebekæmperen
Duebekæmperen English Duebekæmperen
Duebekæmperen Produkte Video Vogellaute Bibliothek
Elektronischer Produkte
Pil BirdGard
Pil CropGard
Pil CB Pro
Pil BB Pro
Pil Ultraschall X
Pil Super PFA
Pil PFA
Pil Ultraschall Q 4
Pil Vogel-Schock
Pil Drahtloser Wachthund
Pil GänseBusters

Divider
Mechanischer Produkte
Pil Stealth Fugle pigge IDP
Pil Vogel Feder
Pil Vogeldrahtseil
Pil Daddi Long Legs
Pil StealthNetz

Divider
Sichtlicher Produkte
Pil Terror Augen
Pil Terror Eule
Pil Holografie Streifen
Pil Habichtdrachen

Divider
Kundenkommentare
Kundenkommentare
BirdGard und CropGard FAQ
Regelmäßig wiederholte Fragen
Frage: Welche Vogelarten werden durch die BirdGard Produkte vertrieben?
Antwort: Die Produkte werden in vielen verschiedenen Geräuschkonfigurationen verkauft. Die Standardversion (Agrikultur) beinhaltet die Notschreie von Staren, Saatkrähen, Krähen, Dohlen, Möwen und Amseln, Turmfalken und dem Jagdschrei eines Habichts. Die Marineversion beinhaltet verschiedenen Möwenarten, unter anderem Silbermöven, Lachmöwen, Benediktinermöwen, Kormorane und dem Jagdschrei eines Seeadlers. Wir besitzen eine große Lautbibliothek von aufgenommenen Vogelschreien, und wir fügen dauernd neue dazu. Nach Absprache liefern wir auch maßgeschneiderte Kombinationslösungen. Kontaktieren Sie bitte die Verkaufsabteilung, um Näheres darüber zu erfahren, wie Sie ihr spezielles Vogelbekämpfungsproblem lösen können.



Frage: Wie ist es, wenn ich die Vogelarten, mit denen ich Probleme habe, nicht kenne?
Antwort: Die BirdGard Produkte sind entworfen, um spezielle Vogelarten zu bekämpfen. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie genau wissen, mit welchen Vogelarten Sie Probleme haben. Wenn Sie eine verkehrte Identifikation der Problemvögel machen, zeigen unsere Analysen, dass Vögel typisch nicht von den abgespielten Notschreien vertrieben werden.



Frage: Wie identifiziere ich die Vogelarten, mit denen ich Probleme habe?
Antwort: Sie können sich an ihre regionale Bibliothek, Universität, oder Natur-, Umwelt- oder Tierschutzorganisation wenden. Eine dieser Organisationen sollte Ihnen mit der Identifikation ihre Problemvögel behilflich sein können. Aber es lohnt sich oft, mit den Nachbarn darüber zu sprechen. Es gibt auch eine gute Internetseite, die Ihnen mit der Identifikation der Vögel behilflich sein kann. Die dänische Homepage heißt: www.fugleognatur.dk



Frage: Kann man die Vogelschreie, die das Produkt abspielt, hören?
Antwort: Die BirdGard Produkte enthalten Aufnahmen von natürlichen Vogelnotschreien, die digital auf einem Chip aufgenommen sind. Die Notschreie der Vögel können daher von Menschen, wie jeder andere Vogelschrei, gehört werden. Es hört sich an wie Vogelgezwitscher. Jedes Produkt ist mit einem Lautstärkenregler ausgestattet, sodass die Geräusche so justiert werden können, dass sie einen maximalen Effekt auf dem Gebiet, das das BirdGard Produkt decken soll, geben. Gleichzeitig entspricht das Produkt den Anforderungen von Nachbarn und Benutzern an ein komfortables Geräuschniveau.



Frage: Wie lange dauert es, bevor ich ein Resultat bemerken werde?
Antwort: Das kann man so nicht sagen, weil die abschreckende Wirkung variieren kann. Aber die Vögel werden das Gebiet normalerweise innerhalb kurzer Zeit verlassen. In den meisten Fällen werden Sie schnell Resultate sehen, oft sogar schon nach 30 Sekunden. Für Obstzüchter ist es nötig den BirdGard einige Wochen, bevor die Früchte reif sind, zu montieren.



Frage: Gewöhnen sich die Vögel an die Geräusche?
Antwort: Die BirdGard und CropGard Produkte benutzen einen Mikroprozessoren, der die Vogelschreie in willkürlicher Reihenfolge und in unvorhersehbaren Mustern und mit willkürlichen Zeitintervallen abspielt. Das hindert die Vögel daran, sich an die Geräusche zu gewöhnen. Frage: Sind die Produkte gegen Tauben, Schwalben und Sperlinge effektiv?
Antwort: Wir haben Erfolg mit der Vertreibung von Ringeltauben und Sperlingen, und wir haben mäßigen Erfolg Schwalben mit Notschreien zu vertreiben. Wir haben dagegen großen Erfolg Schwalben mit Ultraschall zu vertreiben. Rufen Sie uns an, und informieren Sie sich über den Ultraschall.



Frage: Beeinflussen die abgespielten Geräusche Haustiere und Tierbestände?
Antwort: Kein Tier erleidet Schaden von den Lauten, die der BirdGard aussendet. Die meisten Haustiere und Tierbestände gewöhnen sich schnell an die Geräusche und werden nicht negativ beeinflusst.



Frage: Sind die Produkte wind- und wetterbeständig?
Antwort: Sowohl der BirdGard, als auch der CropGard, sind für die Benutzung im Freien entworfen, und sind daher vollständig gegen Wind und Wetter (mit Ausnahme von ernsthaften Stürmen, Orkanen und ähnl.) geschützt.



Frage: Wo muss ich das Produkt aufstellen, damit es am meisten schützt?
Antwort: Das Produkt muss so aufgestellt werden, dass es die Vogelschreie an das Gebiet aussendet, wo die Vogelprobleme sind. Normalerweise wir das Produkt an einen Pfahl oder an einen Baum oder an Metal, zwischen 120 und 185 cm über der Erdoberfläche, montiert. Bei der Anbringung auf angebauten Flächen sollte das Produkt 60 bis 90 cm höher als die höchsten Feldfrüchte aufgestellt werden. Wird das Produkt bei sehr hohen Feldfrüchten angebracht, kann es nötig sein einige der Lautsprecher zu senken, damit die Geräusche auch das Gebiet unter den Baumkronen schützen.



Frage: Verursachen extreme Temperaturen Probleme für die Produkte?
Antwort: In Temperaturintervallen zwischen 0º und 43º C funktionieren alle Produkte normal.
Diese Seite ausdrucken
Copyright © 2005 - Duebekæmperen Københavnsvej 222 • DK-4600 Køge • Telefon +45 2424 1482 • Fax +45 5665 7166
Klosterport 4E • DK-8000 Århus • Telefon +45 2424 1482