Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Leitseite Duebekæmperen E-mail Duebekæmperen Kontakt
Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Duebekæmperen
Duebekæmperen Dansk Duebekæmperen
Duebekæmperen English Duebekæmperen
Duebekæmperen Produkte Video Vogellaute Bibliothek
Elektronischer Produkte
Mechanischer Produkte
Sichtlicher Produkte
Divider
Kundenkommentare
Kundenkommentare
Kundenkommentare
BirdGard & CropGard Kundenberichte
Hallo Taubenbekämpfer!
Ja, ich muss auch gestehen, dass ich einen sehr guten Effekt mit meinem BirdGard Super Pro erreicht habe. Ich hatte eine Plantage, die sehr dicht an bewohnten Gebieten lag, und da passte die Anwendung des BirdGards sehr gut, weil es die umliegenden Bewohner nicht störte. Als die Ernte auf diesem Feld überstanden war, probierte ich den BirdGard auf einem anderen Teil der Plantage aus, und war über das Resultat sehr überrascht. Ich habe früher und gleichzeitig eine Karbidkanone mit mittelmäßigem Resultat benutzt, aber als ich mit BirdGard anfing, verschwand mein Vogelproblem. An den Tagen, wo es sehr windig war, hat mir morgens die Karbidkanone geholfen das Feld zu räumen, aber später war das Gebiet während des Tages vogelfrei. Ich kann nur feststellen, dass der BirdGard über alle Erwartungen funktioniert, und dass das angegebene Areal, das es beschützt eher größer ist als angegeben. Doch ist die Voraussetzung dafür, dass es nicht zu windig ist. Einige Reflexionen und Beobachtungen habe ich während des Sommers gemacht. An die nächste Größe mit allen Lautsprechern an einem Turm angebracht, glaube ich nicht, ohne das diese nicht auf der Plantage verteilt werden, um die Geräusche auf einem größeren Gebiet zu vermitteln, und so den Effekt des Windes zu verhindern. Im nächsten Jahr werde ich mit längeren Kabeln für meine Lautsprecher experimentieren. Der Preis für die Anlage ist vielleicht ein bisschen zu hoch, im Verhältnis zu anderen Techniken, doch vielleicht kann man es an dichtbebauten Gebieten rechtfertigen, aber auf dem Land kann man sicher einen lauteren Geräuschpegel akzeptieren, und da scheint der Preis verglichen mit Karbidkanonen recht hoch, ich denke da an die größeren Anlagen wie BirdGard Super Pro Amp, die man, je nach Größe der Flächebenutzten muss. Brauchen Sie eine Empfehlung für evtl. neue Kunden, dann dürfen Sie gern meine Telefonnummer angeben. Ich bedanke mich für dieses Jahr und viel Glück!
Mårten Persson

Die Ernte der roten Trauben im letzten Jahr war um die Hälfte reduziert. In diesem Jahr ist die Ernte fast unbeschädigt dank des BirdGard Apparates. Ich war sehr mit dem BirdGard Produkt zufrieden und würde nicht zögern es anderen Traubenzüchtern zu empfehlen.
Rutgers Cooperative Extension

Die Vogelvertreibungsausrüstung war im Herbst 1999 unglaublich nützlich. Ich war … etwas skeptisch wegen meiner früheren, nutzlosen Versuche mit Geräuschkanonen, Schrotflinten und künstlichen Notschreien von Vögeln. Unser Weinhof ist von Eschen und Eichen umgeben, die eine große Anzahl von übernachtenden Vögeln anzieht. Vor dem Herbst 99 benutzten wir Vogelnetze um die Schäden zu begrenzen, diese waren sowohl teuer als auch schwer aufzustellen. In dieser Herbstsaison hatten wir fast keine Schäden, die von Vögeln verursacht worden sind, dank der BirdGard Geräuschausrüstung. Anfang November, als wir die letzten Trauben ernteten, haben wir das System am frühen Morgen abgeschaltet und angefangen die Trauben zu pflücken. Während wir pflückten, flogen hunderte von Rotkelchen, Stare und Saatkrähen auf die Weinfelder. Als wir versuchsweise das System wieder anschalteten, flogen die Vögel sofort weit weg. Ich freue mich darauf, das Vogelvertreibungsprodukt BirdGard auch zukünftig noch viele Jahre zu benutzen.
David Buchanan, Eigentümer
Tyee Wine Cellars, Corvallis, OR

Die Leistungsfähigkeit des BirdGard Produktes war imponierend und wir sind mit dem Resultat sehr zufrieden.
Das Test (wein) feld machte einen Teil des 1,52 Hektar großen Grundstückes aus, das die Vögel im letzten Jahr im Laufe von zwei Tagen völlig plünderten. Obwohl der Weinhof bei weitem nicht den maximalen Ertrag erreicht, ernteten wir im letzten Jahr 1,5 Tonnen Trauben. Ich denke der Ertrag wäre sehr viel weniger gewesen, wenn wir nicht den BirdGard verwendet hätten. Wir hatten großen Erfolg mit dem Alarm, der die Vögel wegscheuchte und er zieht sogar mit dem gleichen Erfolg Raubvögel an.
Cornell University

Ich möchte Ihnen gern berichten, wie zufrieden ich mit der Vogelkontrolle auf unseren neuesten Weinfeldern bin. Wie Sie wissen, habe ich fast 12 Hektar Weintrauben auf einem Grundstück angepflanzt, das mitten in einem Gebiet liegt, das der Staat als Naturschutzgebiet (CPR Programm) ernannt hat. Wir sind schon immer von Vögeln angegriffen worden. Ich habe früher schon Kanonen, Drachen, die wie Habichte aussehen und Vogelnetze gebraucht. Ich bin froh Ihnen erzählen zu können, dass wir in diesem Jahr insgesamt von weitaus weniger Vögeln angegriffen worden sind, als an jeglichem früheren Zeitpunkt. Tatsächlich hat sich das BirdGard System als das deutlich beste System in dieser Weinernte gezeigt, verglichen mit den Vogelnetzen und Kanonen, die wir früher gebraucht haben. Ich bin von der Effektivität überzeugt im Verhältnis zu den Alternativen, die es gibt, und mit Ihrer Hilfe beim Aufstellen, war es besonders einfach!
Rick Small, Weinbauer
Woodward Canyon Winery, Lowden, WA

Die drei (BirdGard Apparate) die wir zusammen benutzten, machen ein ungewöhnlich effektives Vogelkontrollsystem aus, und unsere Nachbarn schätzen die niedrigeren Lärmpegel.
Bob Gabriel
Oregon Blueberry Farms and Nursery, Silverton OR

Die Vogelart, die wir gern kontrollieren wollten, war das Rotkelchen. Die Vergleichsgrundlage ist in diesem Falle 14 Jahre verlorene Ernteerträge. Ich habe in diesem Jahr keine Verluste gehabt. Das resultierte in einem weiteren Ernteertrag von sechs bis acht Tonnen Obst auf 2 Hektaren mit (Blau) beeren.
Clemenson University Cooperative Extension Service

Ich besuchte unsere Abteilung in Madras in der letzten Woche und war sehr zufrieden, als ich hörte, dass sich der Vogelbestand in den benachbarten Vieheinzäunungen dramatisch vergrößert hat, verglichen mit der Anzahl im letzten Sommer, sodass sich nirgendwo in der Nähe unserer Abteilung Vögel befanden. Dazu kommt, dass gar keine Vogelexkremente auf dem Gebiet unserer Abteilung gefunden worden sind. Der BirdGard scheint sehr zufrieden stellend auf unsere Abteilungen, sowohl in Madras als auch in Bend, zu wirken.
Jim Crowell
Member Services Director, Central Electric Cooperative, Inc. Remond, OR

Die Unkosten für die Schädlingskontrolle gegen Vögel waren früher … bedeutend. Als die Angriffe anfingen und wir die BirdGard Apparate aufstellten, verschwanden die Krähen (von den Obstplantagen). Wir sahen Krähen, manchmal in recht großen Scharen in der Nähe, aber nicht in den Obstplantagen, die wir mit der Vogelkontrolle ausgestattet hatten. Die Anzahl der Schäden sind … die niedrigsten, von denen wir je berichten konnten. Dieser Zugang ist, auf der Grundlage von Vogelzählungen, Schadenberechnungen und einer wirtschaftlichen Analyse gesehen, sehr erfolgreich. Das System war am Tage eingeschaltet, und die BirdGard Apparate haben damit einen ganztägigen Kontrolleinsatz erreicht, obwohl keine Angestellten zur Stelle waren. Die Notschreie haben auch den Bedarf an Warnschüssen und Feuerwerk reduziert, und hat damit auch die Unkosten dieses Kontrolltyps verringert. Die erste Reaktion war dramatisch, die Krähen verschwanden von der Obstplantage kurz, nachdem die ersten Aufnahmen abgespielt wurden. Das integrierte Krähenkontrollprogramm auf den Testplantagen resultierte in viel weniger Schadenangriffe. Die Notschreie haben eine große Rolle im übergeordneten Kontrollprogramm gespielt. Die Notschreie von Krähen sollten in das Kontrollprogramm, das für den Schutz von landwirtschaftlicher Ernte entworfen ist, wo überhaupt möglich, aufgenommen werden.
University of California, Davis

Ich schreibe Ihnen, damit Sie wissen, welch großen Erfolg wir mit Ihren Produkten in Verbindung mit der Ernte 1999 hatten. Wir benutzten eine Auswahl Ihrer Produkte auf Knudsen Vineyards und montierten sie wie angewiesen. Es gibt Teile unseres Weinhofes, die wir normalerweise abschreiben, weil sie zu schwer zu schützen sind. In diesem Jahr bestand die Ernte aus Einsatz und "einsatzfreien" Tagen, das bedeutet, das an "einsatzfreien" Tagen keiner die Vögel weggescheuchte. Wir haben uns freie Tage gemacht, weil wir uns unbesorgt darauf verlassen konnten, dass keine Schadenangriffe geschehen würden, während wir fort waren. Es war problemlos!
Allen Holstein
Manager, Argyle Winery, Dundee, OR

Ich habe jetzt den Test des BirdGards Produktes in der Kirschplantage beendet. Die Versuche mit den süßen Kirschen waren besonders erfolgreich, und der Geschäftsleiter der Plantage hat mir berichtet, dass er in diesem Jahr die größte Ernte, an die er sich erinnern kann, erreicht hat. 40-50% des Ertrages in einem Teil der Obstplantage wurde normalerweise jedes Jahr vernichtet. Der Standardchip mit den Notschreien der Stare, Rotkelchen und Finken sollte besonders gut in einer Kirschplantage wirken.
Cornell Cooperative Extension

Der Techniker, der für die Birnenernte im Probezeitraum verantwortlich war, fand jedes Mal bei der Ernte 20-30 % beschädigtes Obst. Am Tage nachdem wir das BirdGard Produkt installiert hatten, fiel der Anteil des vogelbeschädigten Obstes auf 2-3 %. Wir meinen, dass der Vogelvertreiber eine große Hilfe gewesen ist.
Auburn University

Wir haben die BirdGard Apparate in einer Untersuchung der Wattvogelverwüstungen in Aquakultureinrichtungen benutzt. Im Gebiet A verloren wir keine Fische von offenen Dämmen (die nicht von Netzen geschützt waren) und die von einem BirdGard Apparat geschützt wurden. Im Gebiet B verloren wir keine Fische von offenen Dämmen (die nicht von einem Netz geschützt wurden) und mit einem BirdGard ausgerüstet waren. Im Gebiet C war eine hohe Vogelaktivität, bevor wir den BirdGard installierten. Im Untersuchungszeitraum fiel die Anzahl der Vögel im Gebiet C drastisch, verglichen mit der Anzahl der Vögel, die im Zeitraum bis die Apparate installiert wurden, dort waren. Im Gebiet C verloren wir keine Fische von offenen Dämmen (die nicht von Netzen beschützt wurden) und die mit Notschreien beschützt wurden.
US Department of Agriculture, Florida Field Station


Diese Seite ausdrucken
Copyright © 2005 - Duebekæmperen Københavnsvej 222 • DK-4600 Køge • Telefon +45 2424 1482 • Fax +45 5665 7166
Klosterport 4E • DK-8000 Århus • Telefon +45 2424 1482